Francesco Mariotti – LICHT ALS SIGNAL Phase II

14. November bis 6. Dezember

Verlängert bis 20.12!

Am Samstag, den 19. Dezember bietet der Kunstverein Lüneburg um 17.00 Uhr eine abschließende Führung zu den Lichtinstallationen von Francesco Mariotti, Sibylle Wickbold führt durch die Ausstellung der Arbeiten des Kinderworkshops. Museum Lüneburg

Eröffnung am Samstag, 14. November, 18.00 Uhr

Museum Lüneburg

 

Begrüßung: Dr. Heike Düselder, Museum Lüneburg

Einführung: Angela Schoop, Kunstverein Lüneburg


Videobotschaft: Dr. Benjamin Marius Schmidt

„Reflexionen aus Singapore zu den Lichtinstallationen von Francesco Mariotti“


Vortrag: Dr. Johannes Prüter, Naturwissenschaftlicher Verein Lüneburg

Vom elementaren Taktgeber zum Zuviel des Guten - zur Rolle des Lichts in biologischen Prozessen“


Ausstellungseröffnung:

Francesco Mariotti: Lichtinstallationen im Wandrahmpark und im Innenhof des Museums,

Sibylle Wickbold: Ausstellung der künstlerischen und dokumentarischen Ergebnisse des Workshops mit den Kindern der Hermann-Löns-Schule.

Botschaft aus Singapur _Ben_Schmidt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.7 KB
Benjamin Marius Schmidt – Warum wir hybride Gärten brauchen
Zur Eröffnung von Francesco Mariotti „Quantenballett" im Schlosspark Celle
9. Juni – 31. Oktober 2000
Hybride Gaerten_Benjamin M.Schmidt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 917.7 KB

Was bedeutet für Sie die Rückkehr der Glühwürmchen?

Was würden Sie dafür tun? Schreiben Sie uns!

Larvenzucht - von Francesco Mariotti
LARVENZUCHT_Mariotti.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.3 KB

Francesco Mariotti, Larvenzucht im Innenhof des Museums, Foto: Hans-Jürgen Wege

Francesco Mariotti

Multiple, Auflage: 100 Stck.,

11 x 11 x 30 cm

nummeriert und signiert

PET- Flasche, Leuchtdioden

150 EUR